Teilnehmende Kirchen

Kreuzkirche - Emmauskirche - Tonndorf - Alt-Rahlstedt

 

 

Ev.-Luth. Kreuz-Kirchengemeinde Wandsbek

logo kreuzkirche 

 

Kirchenmusikbüro:
Kedenburgstraße 14
22041 Hamburg

Tel: 040-278 891 11

www.kreuzkirche-wandsbek.de

 

Kirchenmusiker Andreas Fabienke

 

Kindertagesstätte: Walther-Mahlau-Stieg 9
Matthias-Claudius-Heim: W.-Mahlau-Stieg 8

 

Die am Eichtalpark gelegene Kirche wurde 1908-10 im neugotischen Stil nach Plänen des Architekten Fernando Lorenzen (1859-1917) erbaut. Es ist das zweite Kirchengebäude in der ehemaligen Dorfschaft Hinschenfelde. Von 1894 bis 1910 bestand zuvor ein Kirchsaal in der Walddörferstraße.

 

Ausstattung: Eine mechanische, per Hand aufzuziehende Kirchturmuhr mit drei Zifferblättern am Kirchturm. Sie wurde gestiftet von der Wandsbeker Familie Luetkens.
Buntglasfenster von Claus Wallner 1954. Kemper-Orgel von 1963.

 

Die Kedenburgstraße wurde benannt nach Diedrich Johann Kedenburg, Pastor an der Christuskirche. Er weihte 1880 den Friedhof Tonndorf ein.

 

 

Ev.-Luth. Emmaus-Kirchengemeinde Hinschenfelde

logo emmaus 

 

 

 

Kirche & Gemeindebüro:
Walddörferstr. 369
22047 Hamburg

Tel: 040-66 55 42

www.emmaus.hinschenfelde.de

 

Kirchenmusiker Frank Vollers

 

Der Friedhofseingang und das Villengelände an der Walddörferstraße wurden 1965 komplett neu überbaut. Nach Plänen der Brüder Langmaack entstanden Kirche und Gemeindehaus, nach Plänen von Heinrich Biesterfeld Turm, Kapelle und Friedhofsunterkunft.
Das Taufkapellenfenster wurde von Doris Kümmell entworfen: es zeigt eine Szene zweier Jünger mit Jesus auf dem Weg nach Emmaus. Die Silhoutte des Fensters ist zugleich das Logo der Emmaus-Kirchengemeinde.
Das Taufbecken, das Altarkreuz und die weithin sichtbare Turmkrone wurden von Hartwig Ullrich entworfen. Im Turm hängen drei Glocken, deren Klang den Anfang des Gesanges "Te Deum" bildet.
Die Orgel wurde 1968 von der Firma Kemper aus Lübeck erbaut; die Prospektgestaltung basiert auf Plänen der Firma Kemper und Entwürfen der Brüder Langmaack.

Die Orgel mit 16 Registern wurde 2007 durch Firma Ostfriesischer Orgelservice (Wiesmoor) grundlegend renoviert.

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tonndorf

logo tonndorf 

 

 

Kirche & Kirchenmusikbüro:
Stein-Hardenberg-Str. 68

22045 Hamburg

Tel: 040-413 487 - 10

www.kirche-tonndorf.de

 

Kirchenmusiker Frank Vollers

 

Friedhofsverwaltung Wandsbek und Friedhof Tonndorf: Ahrensburger Str. 188
Friedhof Hinschenfelde: Walddörferstr. 367
Alter Friedhof Wandsbek: Kirchhofstr. 14
Kindertagesstätte: Roterlenweg 15

 

1950 Gründung der Gemeinde
1954 Kirche (Architekt Starck)
Führer-Orgel von 1978

 

1850 Alter Friedhof Wandsbek
Kapelle um 1900
Walcker-Orgel von 1967

 

1880 Friedhof Tonndorf
1914 Bau der Kapelle Tonndorf
Beckerath-Orgel von 1980

 

1899 Friedhof Hinschen­felde
1965 Kapelle (Heinrich Biesterfeld)
Walcker-Orgel von 1971

 

Die Kirchengemeinde Tonndorf ist Träger der drei Wandsbeker Friedhöfe und der Kita Roterlenweg. Saisonabhängig sind bis zu 40 MitarbeiterInnen beschäftigt.

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt

logo alt rahlstedt 

 

 

Kirche: Rahlstedter Str. 79 / Pfarrstraße

22143 Hamburg

Tel: 040-677 15 75

www.kirche-alt-rahlstedt.de

 

Kirchenmusikerin Ulrike Frick

 

Martinskirche: Hohwachter Weg 2
Auferstehungskirche: A. d. Chaussee 3, Braak
Gemeindezentrum Großlohe: Großlohering 49
Kita Alt-Rahlstedt: Pfarrstraße 21
Martins-Kindergarten: Sieker Landstraße 5
Friedhof Rahlstedt: Am Friedhof 11

 

Die Kirche Alt-Rahlstedt ist das älteste urkundlich erwähnte Kirchspiel (1248) in Hamburg. Teile des Kirchenschiffes stammen aus dem frühen 12. Jh., Chor um 1220, Turm um 1700. Die große Glocke stammt von 1594.

 

Innenausstattung: Triumphkreuz aus dem 14 Jh., Apostelfiguren aus dem 15 Jh., Kanzel 1634 (vormals Christuskirche), Altarretabel 1695, verschiedene Buntglasfenster Ende 17 Jh. und 1937, Führer-Orgel 1969.

Die idyllisch am Wandselauf gelegene Kirche erfreut sich bei Brautpaaren großer Beliebtheit.

 

 

Wandsewanderwegkonzerte, Projekt-Ansprechpartner: Andreas Fabienke, E-Mail:  

Impressum  ·   Datenschutz